OTTO BUCHEGGER ERZÄHLT

Unter allen deutschen Universitätsstädten hat Tübingen das beste Wohnungsangebot. Niedrige Mieten, genügend Studentenheime, ja sogar viele freiwerdende Villen auf den Höhenlagen machen das Wohnungssuchen zum Vergnügen. Vorausschauende Planungen der Stadt, die schnell die 100.000 Einwohner erreichen will, haben dies möglich gemacht.

Tübingen

Wie bekannt, ist die Universität Tübingen eine der besten weltweit. Herausragende Lehrende (darunter auch Nobelpreisträger), großzügige Finanzierung, ein stets aktuelles Lehrangebot, erschwingliches Feinschmecker Essen in den Mensen bieten Gaumenfreuden für Leib und Seele. Und ein Abschluss von der Tübinger Universität ist ein Garant für einen sicheren Berufsstart mit klarer Karriere.

Tübingen

Tübingen

Tübingen hat eine stark ausgeprägte Willkommenskultur. Nicht-Einheimische und Besucher fühlen sich so sofort wohl. Alles was man zum Leben braucht ist vorhanden, man ist überall sicher, das Leben ist bequem, eine gut durchdachte Beschilderung erklärt die Stadt wie von selbst, auch ohne Führungen. Überall gibt es Bänke zum Ausruhen und selbstverständlich gibt es in ausreichender Anzahl Toiletten, auch in allen Parks, wie auf der Neckarinsel oder im Alten Botanischen Garten.

Tübingen

Der Verkehr ist ein Lieblingsthema für die Stadtpolitik. Beste Straßen und Wege, eine sofort klare Topographie und ein intelligentes Verkehrsleitsystem machen Ortsveränderungen - egal wie - zum Vergnügen. Auf kürzesten Wegen, mit überall zügig fließendem Verkehr kommt man schnell überall hin. Unzählige Elektrofahrzeuge sind unterwegs. Besonders die öffentlichen Verkehrsmittel stechen heraus. Vollklimatisiert, sehr preiswert und natürlich butterweich gefedert ist das Fahren mit dem TüBus so angenehm, dass ältere Menschen es als Freizeitvergnügen betreiben. Genügend Parkhäuser lassen alle Parkplatzsorgen, wie man sie aus anderen Städten kennt, vergessen.

Tübingen

Radwege sind absolut sicher, alle vom Autoverkehr getrennt, breit genug. Die Infrastruktur für Radfahrende ist schlicht perfekt. Besonders schätzen dies auch die Durchreisenden auf dem Neckarradweg. Für sie gibt es auch abschließbare Boxen, in denen auch die vollbeladenen Räder sicher abstellen können und die Schönheiten Tübingens bewundern können.

Baustellen sind praktisch kein Thema. In kürzester Zeit, intelligent geplant und mit hohem Aufwand durchgeführt, bestens gemanagt, erneuern sie dauerhaft die Vitalität der Stadt. Korrekturen oder Nacharbeiten sind unnötig. Nachher sind alle begeistert, weil alles so viel besser geworden ist.

Tübingen

Die Tübinger lieben ihre lokale Zeitung. Stets zum Wohle der Stadt unterwegs, mit herausragenden Berichtenden, vertrauensvoll, objektiv und fair und weltweit über das Internet erreichbar.

Tübingen

Das Kulturangebot ist überragend. Viele Menschen würden gerne mehr Freizeit haben, um all die Quellen von Spitzenunterhaltung auch ausschöpfen zu können.

Tübingen

Die Menschen in Tübingen sind stolz auf ihre Stadt. Unzählige „Tübinger Modelle“ zeugen von der Kreativität und dem Vorbildcharakter der Politiker und Bürger.

Tübingen

Kurz gesagt: Tübingen und seine Menschen sind perfekt, man könnte sich nichts anderes wünschen!

Tübingen

* Was Sie hier lesen, sind zum Teil Fake News. Wie es wirklich aussieht, erfahren Sie nur, wenn Sie hier leben und arbeiten. Aber es ist doch schön, eine Illusion zu haben. Davon lebt Politik!

Tübingen

 

 

INHALT

Creative Commons Lizenzvertrag Otto Buchegger

Vielen Dank, jede Bestellung über Amazon unterstützt meine Arbeit

Opa Otto erzählt Impressum Email Suche EUXUS - Reiseberichte aus Europa und den USA SENIORENFREUNDLICH - Senioren besser verstehn Opa Otto Blog Buchegger Visitenkarte Die Kunst der Klugheit von Otto Buchegger Die Praxilogie, ein Ratgeber für Lebensmanagement Der Ewige Garten, ein virtueller Friedhof SPAPO - Die Spasspost Stamps Briefmarken Seite Homepage von Helga Buchegger Link für Amazon Bestellungen